Perfektes Zusammenspiel

Kölner Krippenweg im Strahleninstitut 2015 - 2016

Der 20. Kölner Krippenweg macht auch in diesem Jahr wieder Station im

Strahleninstitut Köln.

An 110 Stationen wird in ganz Köln wieder internationale Krippenkunst auf höchstem Niveau geboten. Das Strahleninstitut präsentiert in diesem Jahr eine große westfälische Kirchenkrippe in seinem Eingangsbereich. Es handelt sich um elf bis zu 80 cm große Figuren aus leicht gewachsenem Ahornholz, die von dem 2005 verstorbenen Holzbildhauermeister Günter Pasda aus Nottuln bei Münster geschlagen und geschnitzt wurden. Dargestellt wird die Anbetung der Hirten, die in dieser Krippenszene als westfälische „Typen“ mit bäuerlichen Charakterzügen erscheinen. Auch die Heiligen Drei Könige bringen dem Jesuskind ihre kostbaren Gaben dar.

Besichtigungszeiten:

Mo bis Do 7.30-17.30 Uhr, Fr 7.30-16.30 Uhr

 
Erstellt am: 16/11/15 um 00:00 Alter: 283 days
Kategorie: Strahleninstitut News, Mammographie News